Menü
Slide 11
Slide 10
Slide 9
Side 8
Slide 7
Slide 6
Slide 5
Slide 4
Slide 3
Slide 2
Slide 1

Anlass 18.02.20 – Vorsorgen und Mitbestimmen

Ein Unfall kann jeden Erwachsenen plötzlich handlungsunfähig machen. Wer bestimmt dann, was mit dieser Person passiert oder bezahlt die Rechnungen? Hier wären Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung sehr nützlich. Am Informationsanlass „Vorsorgen und Mitbestimmen“ gibt Dominique Zaugg, Sozialberatung Pro Senectute, Hinweise zum Vorsorgeauftrag und Chantal Galliker, Zwäg in Alter, zur Patientenverfügung. Andrea Nyffenegger, SPITEX Region Lueg, berichtet von Unterstützungsmöglichkeiten der Spitex, speziell vom Palliativangebot im Emmental.

18.02.2020 Vorsorgen Affoltern

Menü